Ebermannstadt

Stadtstrand - eine coole Idee!

Zum Bericht "Strand zwischen Highlight und Horror" vom 5. Dezember: Die Idee - ein Königssandstrand auf der geschichtsträchtigen Mauer! Dazu Zelte, Bar, Lounge für 400 Personen. Ec...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zum Bericht "Strand zwischen Highlight und Horror" vom 5. Dezember:

Die Idee - ein Königssandstrand auf der geschichtsträchtigen Mauer! Dazu Zelte, Bar, Lounge für 400 Personen. Echt cool!
Wenn man schon ein neues Wohngebiet (Häuser chic, aber ein bisschen eng aufeinander) in der Nähe hat, braucht man natürlich auch eine hippe Location. Nur schade, dass die Idee und die Suche nach dem Ort so schnell gingen, dass das Nachdenken zu kurz kam.
So passiert es, wenn ein Wirtschaftsmann und ein Eventmanager vorpreschen. War da was mit Statik? Klappt doch, man müsste nur noch ein Gutachten zur Hand haben. Heimatpfleger - kenn' ich nicht. Parkplätze - schon jetzt keine da.
War da noch was mit den eigentlich Zuständigen wie Denkmalschutz Wer ist denn das? Und wie verhält es sich mit der Infrastruktur?
Bei 400 Leuten hofft man ja, dass auf der Bastion nicht die historische Geschichte vom "Mauerschei..." neu geschrieben werden muss.
Eines ist nur sicher: Ein anderer Ort für den Stadtstrand muss her - jetzt denken Sie aber bitte mal gründlich nach. Ich warte so lange ganz entspannt.

Gabriele Thiem
Ebermannstadt

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren