Bamberg

Stadtmeisterschaft im Jahnpark

Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — Heute startet ab 13 Uhr im Minigolfpark auf der Jahnhalbinsel wieder die seit vielen Jahren beliebte Stadtmeisterschaft für Jung und Alt. Gespielt wird jeweils ein Durchgang auf der Eternitanlage bzw. eine Runde auf den bis zu 15 Meter langen Filzbahnen. Für Hobbygolfer besteht dabei die Möglichkeit, mit dem Ballmaterial der Vereinsspieler zu spielen. Nach Beendigung erfolgt die Siegerehrung getrennt nach der jeweiligen Kategorie.
Wie in den Vorjahren, läuft parallel dazu wieder ein Familiensportfest, das in den vergangenen Jahren bereits großen Anklang fand. Die einzige Bedingung für eine Teilnahme ist dabei, dass jede Familie aus mindestens zwei Mitgliedern bestehen muss, wie z.B. ein Eltern-/Großelternteil plus einem Kind bzw. Enkel bis 18 Jahre. Ferner steht für jede Familie zusätzlich noch ein "Vereinsjoker" zur Verfügung, der an einer beliebigen Bahn innerhalb einer Runde eingesetzt werden kann. Dessen Ergebnis wird dann im Protokoll notiert. Am Ende gewinnt die Familie, welche die wenigsten Schläge nach beiden Durchgängen vorweisen kann. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren