Laden...
Ebelsbach

Staatspreis für Lisa Käb

Haßfurt/Ebelsbach — Lisa Käb setzte bei ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Ostunterfranken einen gelungenen Schlusspunkt: Kontinuierlich sehr gute Leistungen währe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Lisa Käb
Lisa Käb
Haßfurt/Ebelsbach — Lisa Käb setzte bei ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Ostunterfranken einen gelungenen Schlusspunkt: Kontinuierlich sehr gute Leistungen während der Ausbildung krönte sie bei der Abschlussprüfung in allen vier Prüfungsteilen einschließlich der praktischen Prüfung mit der Note eins, wie das Geldinstitut mitteilte. Damit ist die Ebelsbacherin eine der wenigen Auszubildenden in der Berufsschule, der in allen Prüfungsgebieten "sehr gute" Kenntnisse attestiert werden. Darüber hinaus legte die 20-Jährige unter den Bankkaufleuten im Raum Schweinfurt und Haßberge mit Abstand die beste Prüfung ab. Für dieses Ergebnis erhielt die frisch gebackene Bankkauffrau den Staatspreis der Regierung von Unterfranken, der ihr bei einer kleinen Feierstunde überreicht wurde. "Besondere Leistungen verdienen eine besondere Auszeichnung. Sie haben über Ihre ganze Ausbildungszeit stets sehr gute Leistungen gezeigt und sich mit viel Engagement, Begeisterung und auch Willen diesen beliebten Preis gesichert", lobte Vorstandsvorsitzender Peter Schleich. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren