Hemhofen

St. Georg feiert mit reichhaltigem Programm

Die St. Georgspfarrei begeht am kommenden Wochenende ihr diesjähriges Pfarrfest. Der Festtag beginnt bereits am Samstagnachmittag mit einem ökumenischen Akz...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Festausschuss schaffte heuer eigens neue, große Schirme für das Pfarrfest an, die über den gesamten Kirchplatz verteilt sowohl gegen Sonne als auch gegen Regen schützen. Foto: Peter Schramm
Der Festausschuss schaffte heuer eigens neue, große Schirme für das Pfarrfest an, die über den gesamten Kirchplatz verteilt sowohl gegen Sonne als auch gegen Regen schützen. Foto: Peter Schramm
Die St. Georgspfarrei begeht am kommenden Wochenende ihr diesjähriges Pfarrfest. Der Festtag beginnt bereits am Samstagnachmittag mit einem ökumenischen Akzent. Mitglieder des Christustreffs, einer Freikirche, die im Süden der Stadt ihr Zentrum hat, kommen mit ihrem Pastor Günther Gutmann zu einem ökumenischen Gebet um 15.30 Uhr in die Stadtpfarrkirche.
Am Sonntag fängt um 10.30 Uhr der Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche an. Der Projektchor der Pfarrei unter der Leitung von Georg Schlee umrahmt die liturgische Feier musikalisch. Ab 11.30 Uhr startet der Festbetrieb auf dem Kirchplatz mit der Stadtkapelle Höchstadt. Zum Mittagstisch werden viele kulinarische Genüsse aus fränkischer Küche sowie Gegrilltes und fleischlose Gerichte gereicht. In der Kaffeestube im Pfarrsaal wartet wieder eine große Kuchenauswahl. Die vom Festausschuss erbetenen Kuchenspenden können ab Sonntag, 8 Uhr, im Pfarrsaal abgegeben werden.
Ein reichhaltiges Kinderprogramm bieten die Kindertagesstätten ab 13 Uhr in den Grünanlagen entlang der Steinwegstraße genauso an wie die Pfadfinder. Um 13.30 Uhr führt die Kindertagesstätte St. Nikolaus ein Singspiel für Kinder im Garten des Pfarrhauses auf. Am Nachmittag des Pfarrfestes wird um 15 Uhr in der Stadtpfarrkirche eine Orgelführung für Kinder angeboten und anschließend noch ein kleines Orgelkonzert für die Kleinsten der Gemeinde.
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Tombola, die mit tollen Preisen der Höchstadter Geschäftswelt ausgestattet ist. Sach- oder Geldspenden werden bereits kommenden Freitagabend um 18 Uhr im Pfarrheim angenommen. Zu diesem vielseitigen Angebot des Pfarrfestes lädt der Pfarrgemeinderat die gesamte Bevölkerung ein. Der Festausschuss schaffte heuer eigen große Schirme für das Pfarrfest an, die vor Sonne und auch Regen schützen. nr


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren