Steinbach

Spitzenreiter unter sich

Wie stark sind die Spfr. Steinbach? Eine Antwort auf diese Frage könnte es am heutigen Mittwoch (18 Uhr) geben, wenn der zuletzt überragende Spitzenreiter d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie stark sind die Spfr. Steinbach? Eine Antwort auf diese Frage könnte es am heutigen Mittwoch (18 Uhr) geben, wenn der zuletzt überragende Spitzenreiter der Kreisklasse Schweinfurt 3 in der Zwischenrunde des Totopokals auf den TSV Knetzgau trifft. Die Gäste sind Tabellenführer der Kreisliga und ebenfalls in beeindruckender Form. Da beide Mannschaften in der Offensive stark sind, dürfen sich die Zuschauer in Steinbach auf sehenswerte Torraumszenen freuen.
Der Sieger ist im Achtelfinale. Dies haben der FSV Krum, die DJK Dampfach, der SV Hofheim und der VfR Hermannsberg-Breitbrunn bereits erreicht, die in der Zwischenrunde ein Freilos haben. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren