Weisendorf

Spielflächen für jedes Alter

Weisendorf — Auf Grundlage der Auswertung einer Umfrage des Weisendorfer Jugendbüros und eines Antrages von Bündnis 90/Die Grünen soll für Weisendorf ein Spielplatz- und Freifläche...
Artikel drucken Artikel einbetten
Weisendorf — Auf Grundlage der Auswertung einer Umfrage des Weisendorfer Jugendbüros und eines Antrages von Bündnis 90/Die Grünen soll für Weisendorf ein Spielplatz- und Freiflächenkonzept erstellt werden. Dies ist ein Ergebnis der jüngsten Sitzung des Haupt-, Finanz- und Kulturausschusses.
Im Grunde ist der Markt Weisendorf mit Spielflächen gut ausgestattet. "Es gibt nicht gerade wenige Spielflächen in unserer Gemeinde", erklärte Bürgermeister Heinrich Süß (UWG) in der Sitzung. Einzig im Ortsteil Neuenbürg konnte die Gemeinde bislang aus Mangel an eigenen Flächen keinen Spielplatz einrichten.

Keine Spielplätze außerhalb

Ziel ist jetzt, dass in Weisendorf und seinen Ortsteilen Spielflächen für alle Altersgruppen geschaffen werden. Deshalb sollen alle Flächen nochmal unter die Lupe genommen und nach Möglichkeit aufgewertet werden. Spielflächen im Außenbereich erteilte der Bürgermeister eine Absage. Nach seiner Meinung sollen Spielplätze wohnortnah, leicht erreichbar und einsehbar sein.
Der Ausschuss einigte sich schließlich darauf, Angebote von externen Fachleuten einzuholen und das Ergebnis in einer Jugendkonferenz vorzustellen. Denn die Hauptnutzer, also die Kinder, sollen ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche einbringen, die dann im Konzept nach Möglichkeit berücksichtigt werden sollen. sae

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren