Laden...
Bad Staffelstein

Spiel und Spaß nicht nur im Sand

Unterhaltung  Der TSV Staffelstein stellte den Fronleichnamstag komplett unter das Motto "Bewegung". Wie vielfältig die sein kann, zeigten die vielen Vorführungen und Mitmach-Angebote.
Artikel drucken Artikel einbetten

von unserem Mitarbeiter Mario Deller

Bad Staffelstein — Es gibt tatsächlich einen Virus, der gesund ist: der Sportvirus. Im Zeichen der Freude an der Bewegung stand einmal mehr der Sport-Spiel-Spaß-Tag des TSV Staffelstein. An Fronleichnam präsentierte sich der große Sportverein wieder ausgesprochen facettenreich. Schwungvolle sportliche Aufführungen, Mitmachaktionen und Musikbegleitung sorgten passend zum guten Wetter bei den zahlreichen Besuchern für beste Laune.
Nicht jeder Sport liegt jedem. Umso besser, dass sich in der Adam-Riese-Stadt mit dem TSV Staffelstein ein ausgesprochen vielfältiger Verein findet. Und das wurde in schönster Art und Weise auch heuer deutlich. So präsentierten sich die Jujutsu-Abteilung, die Judokas und die Turner und wurden für ihre gelungenen Aufführungen mit verdientem Applaus bedacht. Herzerfrischenden Charakter hatten auch die Auftritte der Ballettschule Hutmacher-Brückner, die Fußballabteilung veranstaltete einen Technikwettbewerb.
Zahlreiche Kinder nahmen an diesem Nachmittag das Angebot wahr, sich in der Peter-J.-Moll-Halle beziehungsweise in der Adam-Riese-Halle beim Tischtennis oder - neu beim TSV - Basketball zu versuchen.
Viel Spaß war auch garantiert beim Balancieren auf der Slackline, beim Schießen auf die Torwand und vielen anderen Attraktionen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren