Laden...
Kronach

Spaß an der neuen Tischtennisplatte

Der Lions Club Kronach unterstützte die Gemeinde Nordhalben bei der Reaktivierung des Allwetterplatzes. Durch eine Spende von 1600 Euro konnte eine Outdoor-...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit den beiden Jugendlichen Sebastian Weidauer und Franziska Weiß, die Spaß an der neuen Tischtennisplatte hatten, freuten sich (von rechts) Bürgermeister Michael Pöhnlein, Fritz Maier, Michael Büttner, der Präsident des Lions Clubs, Stefan Pfadenhauer, Jürgen Weidauer, Martin Simon und Ursula Büttner.  Foto: Michael Wunder
Mit den beiden Jugendlichen Sebastian Weidauer und Franziska Weiß, die Spaß an der neuen Tischtennisplatte hatten, freuten sich (von rechts) Bürgermeister Michael Pöhnlein, Fritz Maier, Michael Büttner, der Präsident des Lions Clubs, Stefan Pfadenhauer, Jürgen Weidauer, Martin Simon und Ursula Büttner. Foto: Michael Wunder
Der Lions Club Kronach unterstützte die Gemeinde Nordhalben bei der Reaktivierung des Allwetterplatzes. Durch eine Spende von 1600 Euro konnte eine Outdoor- Tischtennisplatte angeschafft sowie das Beachvolleyballfeld wieder instand gesetzt werden. Der Jugendbeauftragte Michael Büttner informierte über die umfangreichen Arbeiten und dankte auch den ehrenamtlichen Helfern, die bisher 169 Stunden aufgewendet haben. Neben der großzügigen Spende des Lions Clubs sind weitere 1000 Euro von verschiedenen Spendern eingegangen, wofür Michael Büttner und Bürgermeister Michael Pöhnlein dankten. MW



Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren