Forchheim

Spargel auf dem Teller

Artikel drucken Artikel einbetten

Forchheim — Die neu gegründete "Energie- und Klima-Allianz Forchheim” (EKAF) veranstaltet unter dem ironisch gemeinten Motto "Spargel essen statt Landschaft verspargeln” am Sonntag, 1. Juni, um 18 Uhr im Winterbauer-Keller, Auf den Kellern 7 in Forchheim, ein Spargelessen.
Die EKAF ist ein zunächst loses Bündnis von in Sachen künftige Energieversorgung des Landkreises Forchheim engagierten Bürgern und Organisationen.

Anmedlung erwünscht

Ziel ist laut einer Pressemitteilung, eine breite Diskussionsplattform und ein Bündnis für die Energiewende zu installieren, an dem möglichst viele Gruppierungen und Parteien im Landkreis beteiligt sind.
Dabei sollen auch gegensätzliche Standpunkte vertreten sein und nach Möglichkeit in eine einheitliche, zukunftsfähige Strategie münden. Wegen der notwendigen Reservierung ist eine Anmeldung bei Barbara Cunningham unter Tel. 0176/65344842 oder bei Emmerich Huber unter Tel. 0177/7397433 erwünscht. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren