Strullendorf

Spannende Einblicke im Strullendorfer Rathaus

Strullendorf — Am Wochenende konnten im Rahmen der "Architektouren 2015" rund 284 Vorzeigeobjekte in Bayern besichtigt werden. Für diese Leistungsschau der bayerischen Architekten ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Architekt Norbert Wirkner (rechts) erläutert Besuchern den Eingangsbereich des Strullendorfer Bürgerhauses. Foto: Andrea Spörlein
Architekt Norbert Wirkner (rechts) erläutert Besuchern den Eingangsbereich des Strullendorfer Bürgerhauses. Foto: Andrea Spörlein
Strullendorf — Am Wochenende konnten im Rahmen der "Architektouren 2015" rund 284 Vorzeigeobjekte in Bayern besichtigt werden. Für diese Leistungsschau der bayerischen Architekten wurde, neben anderen Objekten im Landkreis Bamberg, das Strullendorfer Bürgerhaus ausgewählt.
Norbert Wirkner, der ausführende Architekt vom Büro H2M (Kulmbach), erläutere den interessierte Besuchern die Sanierung und Erweiterung des Strullendorfer Rathauses. Insbesondere auf die Barrierefreiheit und die energetische Sanierung wurde eingegagnen und die in der Bevölkerung nicht unumstrittene moderne Betonfassade thematisiert. asp





Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren