Uehlfeld

Spannende Duelle an den Stangen

Uehlfeld — An der Veit-vom-Berg-Schule in Uehlfeld fand ein Schulfest mit buntem Rahmenprogramm statt. Rektorin Finck begrüßte in der Veit-vom-Berg-Halle eine große Schar an Eltern...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schüler hatten ihren Spaß beim "Menschenkicker-Cup" der Veit-vom-Berg-Schule. Foto: privat
Die Schüler hatten ihren Spaß beim "Menschenkicker-Cup" der Veit-vom-Berg-Schule. Foto: privat
Uehlfeld — An der Veit-vom-Berg-Schule in Uehlfeld fand ein Schulfest mit buntem Rahmenprogramm statt. Rektorin Finck begrüßte in der Veit-vom-Berg-Halle eine große Schar an Eltern, Geschwistern, Vorschulkindern und Schülern.
Mit dem von H.Regner getexteten Schulsong wurde die Feier musikalisch eröffnet. Es folgten Beiträge der Trommelgruppe, bestehend aus Kindergarten- und Schulkindern, geleitet von Lehrerin Windsheimer und der Bläserklasse der dritten und vierten Jahrgangsstufe unter Leitung von Lehrer Koppmann.
Viele Dankesworte gingen an die Vorsitzende des Elternbeirats der Mittelschule, Dümmler, die zusammen mit Schülern der 8. Klasse und weiteren Eltern fünf neue Sitzbänke für den Pausenhof hergestellt haben.
Die Tanzgruppe mit den Mädchen der dritten und vierten Klasse stimmte in einem mitreißenden La-Ola-Tanz auf das Menschenkicker-Turnier der Schule ein. Das Menschenkicker war die Hauptattraktion am Schulfest. Ein großer Dank ging auch an den Elternbeirat, der dieses tolle Spielgerät für diesen Tag der Schule spendiert hat.
Die Klassen hatten schon vor dem Schulfest die Auslosung der ersten Spielpaarungen vorgenommen, so dass sie sich schon auf ihre Gegner einstellen konnten. Mit einem Eröffnungsspiel von Lehrern, Elternbeirats- und Schulverbandsmitgliedern wurde die Stimmung trotz immer wiederkehrender Regenschauer angeheizt. Nach spannenden und umkämpften Spielen, die von Wawroschek wie ein Profi kommentiert wurden, konnten ein Grundschul- und ein Mittelschulsieger ermittelt werden: das waren die Klasse 4a unter dem Teamnamen "Die Champs" und die Klasse 8, das
"Thiem-Team". Im Endspiel siegte dann die 8. Klasse mit 4:2 Punkten. Vom Elternbeirat wurde den Siegerklassen ein Eis spendiert.
Neben dem Turnier des Menschenkicker-Cups wurde den Kindern noch viel geboten. In künstlerischen Aktionen, die die Lehrkräfte vorbereitet hatten und mit begleiteten, konnte man Sandbilder, Schweifbälle oder Buttons herstellen. Eine Schminkstation und Zumba für alle zum Mitmachen bereicherten das Programm. Die 7. Klasse lud mit ihren Fachlehrkräften alle zum Pizza backen
in die Schulküche ein. Durch die überwältigende Unterstützung der Eltern lud ein buntes Buffet zum kulinarischen Genuss ein. Schulleiterin Finck zeigte sich sehr erfreut über das hohe Engagement und das Miteinander der gesamten Schulfamilie.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren