Laden...
Stadtsteinach

Singen in St. Michael

Unter dem Motto "Wir sind mit dir, Gott, mehr" feiert die Werkstatt Neues Geistliches Lied (NGL) 2017 in der Erzdiözese Bamberg ihr 25-jähriges Bestehen. Da...
Artikel drucken Artikel einbetten
Unter dem Motto "Wir sind mit dir, Gott, mehr" feiert die Werkstatt Neues Geistliches Lied (NGL) 2017 in der Erzdiözese Bamberg ihr 25-jähriges Bestehen. Dazu soll es für alle Sangesfreunde ein Fest geben, das Lust machen soll auf dieses "mehr". In einem Workshop am 28. Januar will sich das Dekanat Kulmbach in Stadtsteinach inhaltlich auf diesen Diözesantag vorbereiten, die Lieder der Pontifikalvesper einstudieren und einen Vorgeschmack geben auf dieses große NGL-Fest im Mai im Bamberger Dom.
Wer Lust hat zu singen oder sein Instrument zu spielen, ist am 28. Januar genau richtig. Sowohl Einzelpersonen als auch Bands oder Chöre sind eingeladen. Eine Teilnahme ist ab zwölf Jahren möglich. Der Beginn ist auf 12.30 Uhr festgelegt. Anschließend sollen in den Chor- und Bandworkshops mit fachkundigen Referenten im Pfarrzentrum St. Michael die Musikstücke einstudiert werden. Jeder Teilnehmer erhält außerdem ein Notenheft sowie Kaffee und Kuchen, ein Kaltgetränk und einen einfachen Abendimbiss.
Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Der Vorabendgottesdienst in St. Michael schließt den Tag ab. Anmeldungen sind noch bis 15. Januar im erzbischöflichen Jugendamt in Kulmbach, Bauergasse 5, E-Mail info@eja-kulmbach.de oder Telefon 09221/9582-0 (Bildungsreferentin Claudia Ruß) möglich. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren