Lichtenfels

Siegfried Mischke tritt ins zweite Glied zurück

Lichtenfels — Ein interessantes Jahresprogramm wurde den Mitgliedern des LichtenfelserFoto-Clubs (LFC) bei der Jahresversammlung im Vereinslokal Gasthof Fischer in Mistelfeld vorge...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Bild zeigt den Vorstand des LFC (von links): Schriftführer Mirko Gahn, Vorsitzender Karl-Heinz Gehringer, Kassenprüfer Herbert Ramer, Kassier Michael Popp, stellvertretender Vorsitzender Siegfried Mischke und Kassenprüfer Armin Barth. Foto: privat
Das Bild zeigt den Vorstand des LFC (von links): Schriftführer Mirko Gahn, Vorsitzender Karl-Heinz Gehringer, Kassenprüfer Herbert Ramer, Kassier Michael Popp, stellvertretender Vorsitzender Siegfried Mischke und Kassenprüfer Armin Barth. Foto: privat
Lichtenfels — Ein interessantes Jahresprogramm wurde den Mitgliedern des LichtenfelserFoto-Clubs (LFC) bei der Jahresversammlung im Vereinslokal Gasthof Fischer in Mistelfeld vorgestellt.

Wechsel an der Spitze

Anlässlich dieser Versammlung wurden Karl-Heinz Gehringer zum Vorsitzenden, langjähriger Vorsitzender Siegfried Mischke zum stellvertretenden Vorsitzenden, Michael Popp zum Kassier und Mirko Gahn zum Schriftführer gewählt. Armin Barth und Herbert Ramer ergänzen das Vorstandsgremium als Kassenprüfer.
Vorsitzender Karl-Heinz Gehringer hob bei seinem Jahresrückblick besonders die Bildpräsentation bei der königlich- privilegierten Scharfschützengesellschaft Lichtenfels mit Rückblick auf deren Jubiläumsjahr hervor und freute sich Reinhold Hopf als Neumitglied begrüßen zu dürfen.
Vielversprechend sind die nächsten Themen an den Clubabenden. So steht am Montag, 16. März, ein Erfahrungsaustausch zum Thema Bildarchivierung auf dem Programm, am Montag, 20. April, die Besprechung der Software Adobe Lightroom.

Mit Lichtschranke fotografieren

Einblicke in die High-Speed-Fotografie mit Lichtschranke sind am 4. Mai geplant und am 18. Mai erfolgt ein Einblick in die Bildpräsentationssoftware m.objects. Interessierte sind willkommen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Gasthof Fischer in Mistelfeld. Mirko Gahn



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren