Bad Kissingen

Sieger beim Lehrerschafkopf

Der Kreisverband Bad Kissingen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) führte im Landgasthaus Wenzel in Arnshausen das 28. Schafkopfturnier ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Kreisverband Bad Kissingen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) führte im Landgasthaus Wenzel in Arnshausen das 28. Schafkopfturnier durch, zu dem Sportreferent Horst-Günter Ziegler 15 Teilnehmer begrüßen konnte. Gespielt wurden in drei Fünfergruppen zwei Durchgänge zu je sechs Runden. Lehrerin Ursula Schubert (Volksschule Schondratal) konnte den hohen Vorsprung aus der ersten Serie über die Zeit retten und gewann wie bei ihrem Erstauftritt vor zwei Jahren den Essensgutschein; alle Teilnehmer konnten sich eine Flasche Wein ihrer Wahl aussuchen und wollen sich auch am 29. Turnier beteiligen, das am 1. März 2018 stattfindet. Neben dem Kartenspielen gab es auch kollegiale Gespräche.
Die vorderen Plätze belegten: 1. Ursula Schubert (65 Punkte), 2. Herbert Pramstaller, Manfred Herterich und Andreas Jung (je 61,5), Otmar Zehnter erzielte 48 Punkte. Ziegler wies auch auf die kommenden Veranstaltungen des BLLV-Kreisverbandes hin: Würzburger Lehrertag (18. März), Volleyball-Bezirksmeisterschaften des ULLV in Frammersbach (5. April), Jahreshauptversammlung des BLLV-Kreisverbandes in Garitz (27. April). kzi
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.