Coburg

Sie umrundete selbst den Annapurna

Die Autorin Heidi Fischer, geboren 1954, lebte einige Jahre in München, um dann mit Ehemann und drei Kindern wieder nach Coburg zurückzukehren. Sie arbeitet...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Autorin Heidi Fischer, geboren 1954, lebte einige Jahre in München, um dann mit Ehemann und drei Kindern wieder nach Coburg zurückzukehren. Sie arbeitete als Lehrerin, Mutter und Hausfrau und schreibt seit vielen Jahren Gedichte und Kurzgeschichten. Zu Nepal hat sie ein besonderes Verhältnis. Sie war im Kathmandutal unterwegs, umrundete den Annapurna und verbrachte zwei Wochen in einem buddhistischen Kloster.
2008 erschien ihr erstes Buch "Du riechst noch immer so..." , 2014 wurde der Roman "Laufmaschen im Strickstrumpf" im Kleinen Buchverlag veröffentlicht, 2015 erschienen ihre kurzen Geschichten aus langen Leben "Wer später stirbt, ist länger alt" ebenfalls im Kleinen Buchverlag.

Lesung Heidi Fischer stellt ihren neuen Roman heute Abend um 20 Uhr in der Coburger Buchhandlung Riemann vor.


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren