Laden...
Haßfurt

Sicherheit nach neuen Standards

Das neue Amtsgericht in Haßfurt soll höchsten Sicherheitsstandards genügen, wie das bayerische Justizminiterium erklärt. "Die Justiz will dadurch Sicherheit...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das neue Amtsgericht in Haßfurt soll höchsten Sicherheitsstandards genügen, wie das bayerische Justizminiterium erklärt. "Die Justiz will dadurch Sicherheit für alle Menschen schaffen, die ein Gerichtsgebäude aufsuchen", erläutert Philipp Linden, stellvertretender Pressesprecher des Ministeriums.
Kernstück des Sicherheitskonzepts bei bayerischen Gerichten seien die Zugangskontrollen am Eingang zum Gerichtsgebäude. Mit den Zugangskontrollen wolle die Justiz dafür sorgen, dass Gerichtssäle "angst- und waffenfreie Zonen" sind. Die Kontrollen umfassen dabei eine Personen- und Gepäckkontrolle unter Einsatz von Metalldetektorrahmen. Dieses Grundprinzip wird auch im Neubau des Amtsgerichts Haßfurt Anwendung finden.


Wer wird kontrolliert?

Grundsätzlich ist jede Person, die das Gebäude betreten möchte, zu kontrollieren. Nach der vom Ministerium herausgegebenen Musterdienstanweisung für Sicherheitskontrollen sind unter anderem das Gerichtspersonal, Rechtsanwälte, Notare und Schöffen von der Kontrolle ausgenommen. "Normalerweise sind bei kleineren Amtsgerichten wie in Haßfurt zwei Personen direkt an der Zugangsschleuse beschäftigt", erklärt Linden.
Der konkrete Personaleinsatz hänge von der jeweiligen Situation, wie etwa der Sicherheitslage oder dem Besucherandrang, ab. Der Vorteil des Neubaus in Haßfurt liege in der einhäusigen Unterbringung (im Gegensatz zu jetzt drei Dienstgebäuden). Damit werde künftig auch nur eine Zugangskontrolle erforderlich sein. "Ein weiterer wichtiger Aspekt des Sicherheitskonzepts ist die grundsätzliche Trennung von Sitzungssaal- und Bürobereich", beschreibt es Linden weiter. Der Vorteil sei, dass sich die meisten Besucher ausschließlich im öffentlich zugänglichen Sitzungssaalbereich bewegen. Dies führe insgesamt zu einer Erhöhung der Sicherheit im Gebäude. al

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren