Coburg

Serve-and-volley in der U7

Tennis  Weiß-Rot Coburg veranstaltete bereits zum 20. Mal sein Kinderturnier. Der Nachwuchs der Gastgeber behauptete sich trotz starker Konkurrenz.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die U7- und U8-Kleinfeldspieler zeigten bereits sehenswerten Tennissport unter den Augen der Turnierleiter Holger Rebhan (links) und Günther Gebauer. Foto: Astrid Hess
Die U7- und U8-Kleinfeldspieler zeigten bereits sehenswerten Tennissport unter den Augen der Turnierleiter Holger Rebhan (links) und Günther Gebauer. Foto: Astrid Hess
Coburg — Bereits zum 20. Mal veranstaltete der Tennisclub Weiß-Rot Coburg sein Kinderturnier. Einst als Kleinfeldturnier ins Leben gerufen, hat es sich in den vergangenen Jahren zum Wettbewerb über verschiedene Feldgrößen entwickelt.
Die Tennistalente entwickeln sich heute mit immer größer werdenden Feldern und immer kleineren, druckvolleren Bällen. Dadurch ist in jedem Alter das gleiche Tennisspiel möglich. Bereits in der U7 kommt der Aufschlag von oben und auch der Weg zum Netz beim Angriffsball ist möglich. Damit gehen die Jugendlichen in der Taktikausbildung einen ganz neuen Weg.
40 Kinder aus Bayern und Thüringen trafen sich in Coburg, um in drei verschiedenen Tennishallen ihre Meister zu suchen. Besonders erfreulich, dass trotz der starken Konkurrenz auch die Kinder des veranstaltenden TC Weiß-Rot Coburg Titel holen konnten. Dies zeigt einmal mehr, dass der Verein mit seiner Jugendarbeit in Bayern gut etabliert ist.


Die Ergebnisse

U9 männlich Midcourt:
1. Robin Reichrath (TC Herzogenaurach); 2. Emile Weiß (TC Dachau); 3. Anton Beyes (TC Rot-Weiß Gerbrunn).
U9 weiblich Midcourt: 1. Hanna Resch (TC Aschheim); 2. Katharina Rausch (TC Rot-Weiß Kulmbach); 3. Eleonora Markova (CaM Nürnberg). - U8 männlich Midcourt: 1. Christoph Mäffert (TC Weiß-Rot Coburg; 2. Arthur Schmitkel (TC BW Bad Neustadt); 3. Korbinian Greim (TC Rot-Weiß Bayreuth).
U8 weiblich Midcourt: 1. Sissy Schmidkunz (TC Teublitz). 2. Eva Fikenscher (TC Hof); 3. Marie-Sophie Zapf (TC Hof). - FU8 gemischt Kleinfef: 1. Tim Schlüter (TC Weiß-Rot Coburg); 2. Kilian Göhring (TC Veste Coburg); 3. Sophia Müller (TC Weiß-Rot Coburg).
U7 männlich Kleinfeld: 1. Niklas Heitmann (TC Weiß-Rot Coburg); 2. Aurele Weiß (TC Dachau); 3. Michael Rausch (TC Rot-Weiß Kulmbach). ah
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren