Coburg

Sensoren und TTIP

Coburg — Der Innovations-Stammtisch trifft sich am Donnerstag, 12. Februar, 18 Uhr, zunächst in den Räumen der Firma Seco Sensor Consult (Am Bleichanger 1, Coburg). Geschäftsführer...
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburg — Der Innovations-Stammtisch trifft sich am Donnerstag, 12. Februar, 18 Uhr, zunächst in den Räumen der Firma Seco Sensor Consult (Am Bleichanger 1, Coburg). Geschäftsführer Thomas Möckl wird die Firma etwa eine halbe Stunde lang vorstellen. Dann wendet sich die Stammtischrunde weiteren Themen zu: "Was hat sich in den Jahren 2008 bis 2015 mit unserem Geld und mit unseren Verpflichtungen in der EU geändert?" Dieser Frage geht Norbert Wehner von der Gemeinschaft neutraler Bankkaufleute nach. Er wird die Prognosen von 2008 mit dem Istzustand heute vergleichen. Außerdem wird er über die transatlantischen Freihandelsabkommen informieren, über die derzeit unter den Namen TTIP und TISA verhandelt wird. Abschließend will die Runde diskutieren und sich über die Themen der nächsten Veranstaltungen Gedanken machen. Der Innovations-Stammtisch besteht seit 2008 und will seinen Mitgliedern Informationen aus erster Hand vermitteln. Informationen bei Peter Würl, Telefon 0 95 61/83 10 36. red


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren