Michelau

Senioren greifen zur App

EC-Karten kennt jeder, Kreditkarten auch. Doch nach und nach drängen immer weitere Möglichkeiten auf den Markt, um bargeldlos bezahlen zu können. Was viele ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Senioren-PC-Kurs beim Einkaufen mit der App Foto: privat
Der Senioren-PC-Kurs beim Einkaufen mit der App Foto: privat
EC-Karten kennt jeder, Kreditkarten auch. Doch nach und nach drängen immer weitere Möglichkeiten auf den Markt, um bargeldlos bezahlen zu können. Was viele jüngere Menschen schon nicht mehr ganz überblicken können, das überfordert meist Senioren komplett.


Lernbegierige Senioren

Das BRK-Mehrgenerationenhaus Michelau (MGH) hat dieses Thema jüngst in seinen PC- Kursen für Senioren aufgegriffen. MGH-Leiter Frank Gerstner erläutert: "Viele Senioren - und vor allem Seniorinnen - sind heutzutage sehr offen für neue Techniken. Sie wollen verstehen, wie Neuerungen funktionieren - sei es um sie selbst zu nutzen oder bei ihren Enkeln mitreden zu können. Das Thema des bargeldlosen Bezahlens ist eines davon."
Vorab wurden bereits existierende Techniken wie zum Beispiel die Geldkarte, das Bezahlen per SMS oder Paypal durchgenommen. Dabei diskutierten die Teilnehmer über das Für und Wider solcher Möglichkeiten und gingen auf mögliche Gefahren und Schutzmöglichkeiten ein. "Dann kamen wir zu den neuen Möglichkeiten - allen voran das NFC beziehungsweise das berührungslose Bezahlen und das Einkaufen mit einer Handy- App."
Kurzerhand wurde beschlossen, das soeben Gelernte in der Praxis auszuprobieren - bei einem Einkauf im örtlichen Einkaufsmarkt. Unter den erstaunten Blicken der anderen Kunden stellte sich die Seniorengruppe an der Kasse an: "Wir zahlen mit App, bitte." Fazit einer Teilnehmerin danach: "Das war's jetzt schon? Das war ja einfach!" Gekauft wurde übrigens eine Torte, die demnächst im Kurs auf den Tisch kommt. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren