Bad Kissingen

Seminar der Seniorenuni

Die Seniorenuniversität Bad Kissingen bietet zusätzlich zu ihren Vorlesungen für Interessierte auch ein Seminar, wo nicht nur das Zuhören, sondern auch die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Seniorenuniversität Bad Kissingen bietet zusätzlich zu ihren Vorlesungen für Interessierte auch ein Seminar, wo nicht nur das Zuhören, sondern auch die aktive Auseinandersetzung mit dem Thema im Mittelpunkt steht. Erworbenes Wissen kann so in kleiner Runde unter professioneller Anleitung vertieft werden. Am 8., 15. und 22. April, jeweils von 15 bis 18.30 Uhr (mit Pause) geht es um das Thema "Karl der Große - Pater Europae?".
Karl der Große gilt als geradezu mythisch verklärter "Pater Europae". Tatsächlich war er der große Schöpfer des ersten nachantiken westeuropäischen Großreichs und gilt als Gestalter eines westeuropäisch-christlichen Kulturverbandes, dessen integrative Kraft bis heute nachwirkt.
Im Seminar werden zentrale Quellen (in deutscher Übersetzung) gelesen und diskutiert. Das Seminar soll zu einem kritischen Urteil befähigen, inwieweit Karl der Große als historische Projektionsfigur einer europäischen Identität geeignet ist. Die Leitung des Seminars hat Prof. Dr. Rainer Leng übernommen.
Nähere Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 0971/ 807 12 10 oder unter su-kg@stadt.badkissingen.de. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren