Burgkunstadt

Seit 60 Jahren in der Landsmannschaft

Burgkunstadt — Zu einer besinnlichen Feier lud Ewald Pechwitz, der Vorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft Burgkunstadt, den Ehrenvorsitzenden Hans Rösler ein, der gern au...
Artikel drucken Artikel einbetten
Burgkunstadt — Zu einer besinnlichen Feier lud Ewald Pechwitz, der Vorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft Burgkunstadt, den Ehrenvorsitzenden Hans Rösler ein, der gern aus Miltenberg kam. Weihnachtsgeschichten wurden von Mitgliedern und Kreisobfrau Heidi Engelhardt vorgetragen und alle Anwesenden sangen liebliche Weisen. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Rosemarie Kraus.
Geehrt wurde Frau Gertrud Kettner für 60-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und Geschenk. Des Weiteren erhielten das "Kleine Ehrenzeichen" für langjährige und hervorragende Dienste für Heimat- und Volksgruppe Gerlinde Pichl, Jutta Gack, Edda Neuner und Rosemarie Kraus.
Mit dem Lied "O du fröhliche" ließ man den schönen und besinnlichen Nachmittag ausklingen. Hans Rösler dankte für die feierliche Gestaltung und wünschte allen Anwesenden und ihren Familien ein gutes neues Jahr. Heidi Engelhardt überreichte ihm ein Geschenk.
Margit Baier

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren