Heiligenstadt

Sein Kollege war Fußball- Weltmeister

von unserem Mitarbeiter Karl-Heinz Frank Heiligenstadt — Der pensionierte Postbeamte Jakob Berst genießt zusammen mit Ehefrau Esther schon seit Jahren seinen Lebensabend im Familie...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jakob Berst
Jakob Berst
von unserem Mitarbeiter Karl-Heinz Frank

Heiligenstadt — Der pensionierte Postbeamte Jakob Berst genießt zusammen mit Ehefrau Esther schon seit Jahren seinen Lebensabend im Familienzen-trum in Heiligenstadt. Er fühlt sich auch in der oberfränkischen Wahlheimat sehr wohl, ein bisschen aber vermisst er schon als echter "Kaiserslauterer Bub", der früher mit Werner Liebrich einen echten Fußballweltmeister von 1954 als Arbeitskollegen hatte, die Spielberichte über seinen FC Kaiserslautern.
Jetzt konnte der sympathische Altersjubilar zusammen mit seiner 87-jährigen Ehefrau Esther, mit der er schon seit 66 Jahren verheiratet ist und die ihm nicht nur Tochter Dagmar schenkte, sondern auch sechs Pflegekinder mit ihm großzog, seinen 90. Geburtstag begehen.

Karriere bei der Post

Auf dem kleinen elterlichen Bauernhof zusammen zwei Geschwistern aufgewachsen, ging der Bub nach der Volksschule zur Post, um dort als Lehrbeamter Karriere zu machen.
Er wurde aber im Jahre 1943 zur Wehrmacht einberufen, um als Soldat bei der Besetzung von Holland und in Italien zu dienen, bevor er noch an die Ostfront kam und als einer der letzten mit einem Schiff vor den Russen aus Ostpreußen fliehen konnte.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren