Forchheim

"Sehr gut" für Andreas Schwarz

Genau wie die bayerischen Schüler am letzten Schultag ihre Zeugnisse bekommen haben, so gibt es auch für die bayerischen Abgeordneten im Bundestag Zensuren....
Artikel drucken Artikel einbetten
Genau wie die bayerischen Schüler am letzten Schultag ihre Zeugnisse bekommen haben, so gibt es auch für die bayerischen Abgeordneten im Bundestag Zensuren. Verteilt werden sie vom Abgeordnetenportal www.abgeordnetenwatch.de,
Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) hat dabei 100 Prozent aller Anfragen beantwortet und die Note "sehr gut" bekommen.
"Ich freue mich mit meinem Team über die Bestnote. Wenn das als Schüler schon immer so gewesen wäre, wäre manches vielleicht anders gelaufen", freut der Strullendorfer Schwarz.


Ein Recht auf Antwort

Bewertet werden die Anzahl der Anfragen und deren Beantwortung. Dabei hat kein oberfränkischer Bundestagsabgeordneter so viele Fragen bekommen und beantwortet wie Andreas Schwarz.
"Mir ist es wichtig, dass jeder Bürger seine Antwort bekommt, denn er hat ein Recht darauf. Dabei spielt für mich keine Rolle, ob die Anfragen persönlich in meiner Bürgersprechstunde herangetragen werden, per Post, Email, Twitter oder Facebook. Ich stehe jedem Rede und Antwort", verspricht Bundestagsabgeordnete. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren