Johannisthal

Sechs "Neue" beim VfR Johannisthal

Johannisthal — Der VfR Johannisthal hat sich in der Sommerpause in allen Bereichen gezielt verstärkt und hofft, in einer noch stärkeren Kreisliga seinem Anspruch, um den Aufstieg m...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der VfR Johannisthal hat seine Neuzugänge vorgestellt: Im Bild (stehend von links) Vorsitzender Werner Schneider, Christian Wachter, Florian Pfahl, Markus Ludwig, Trainer Stefan Bergmann und Hauptkassier Marc Bergauer; (sitzend von links) Zweiter Vorsitzender Roland Seitz, Nicolas Denegri, Jan Bauer, Michael Jakob und Spielleiter Willi Hofmann. Foto: privat
Der VfR Johannisthal hat seine Neuzugänge vorgestellt: Im Bild (stehend von links) Vorsitzender Werner Schneider, Christian Wachter, Florian Pfahl, Markus Ludwig, Trainer Stefan Bergmann und Hauptkassier Marc Bergauer; (sitzend von links) Zweiter Vorsitzender Roland Seitz, Nicolas Denegri, Jan Bauer, Michael Jakob und Spielleiter Willi Hofmann. Foto: privat
Johannisthal — Der VfR Johannisthal hat sich in der Sommerpause in allen Bereichen gezielt verstärkt und hofft, in einer noch stärkeren Kreisliga seinem Anspruch, um den Aufstieg mitzuspielen, gerecht zu werden.
Neu bei den "Korbmachern" sind folgende Spieler: Christian Wachter (SV Neuses), Florian Pfahl (FC Kronach), Markus Ludwig (SC Sylvia Ebersdorf), Nicolas Denegri (JFG Rodachgrund U19), Jan Bauer (SG Mitwitz U19) und Michael Jakob (FC Coburg). Ab dem kommenden Dienstag, 23. Juni, heißt es für den neuen Trainer Stefan Bergmann nun, aus vielen talentierten Fußballern eine Einheit zu bilden. mb

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren