Lichtenfels

Schönes Geschenk für das "Vogelnest"

Lichtenfels — Für die Buben und Mädchen der Kinderkrippe des Kindergartens Vogelnest gab es rund um Weihnachten auch in der Krippe große Bescherung. Die Raiffeisen-Volksbank Lichte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Kinderbus wurde gleich in Betrieb genommen.  Foto: Thieret
Der Kinderbus wurde gleich in Betrieb genommen. Foto: Thieret
Lichtenfels — Für die Buben und Mädchen der Kinderkrippe des Kindergartens Vogelnest gab es rund um Weihnachten auch in der Krippe große Bescherung. Die Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund, vertreten durch Vorstand Hans-Joachim Autsch und Eileen Ahles von der Marketing-Abteilung, spendete der Kinderkrippe einen wunderschönen Kinderbus mit elektrischem Antrieb im Wert von 5000 Euro.
Die Kinder waren von dem Geschenk begeistert und im Nu nahmen fünf Mädchen und ein Junge das Fahrzeug in Beschlag und wollten es auch gar nicht mehr verlassen, schließlich hat der Bus bequeme, verstellbare Sitze mit ebenfalls verstellbaren Kopfstützen. Natürlich ist er zur Sicherheit der Kinder auch mit Fünf-Punkt-Gurten ausgestattet. Als weiterer Komfort ist wie bei einem Cabrio ein schnell hochziehbares Dach vorhanden, das vor Wind, Regen und zu starkem Sonnenschein schützt.

Elektroantrieb hilft Schieben

Zudem ist das Fahrzeug mit einem Elektroantrieb versehen, wobei über ein Bedienpult vier Geschwindigkeiten im Bereich von Schrittgeschwindigkeit einstellbar sind. Hans-Joachim Autsch wünschte den Kindern viele erlebnisreiche Ausflüge in dem prächtigen Kinderbus. Die Leiterin der Krippe, Iris Bormann, bedankte sich herzlich beim Vorstand der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund für die großherzige Spende des sehr schönen Kinderbusses, der in den nächsten Jahren sicher sehr oft zum Einsatz kommen wird. thi

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren