Bösenbechhofen

Schneller als der Vater

Beim zehnten Jedermannslauf in Dürrwangen (Landkreis Ansbach) hat sich der zehnjährige Phillip Köberlein aus Bösenbechhofen im 1,3 Kilometer langen Schülerl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Phillip (li.) und Andreas Köberlein liefen zusammen.  Foto: privat
Phillip (li.) und Andreas Köberlein liefen zusammen. Foto: privat
Beim zehnten Jedermannslauf in Dürrwangen (Landkreis Ansbach) hat sich der zehnjährige Phillip Köberlein aus Bösenbechhofen im 1,3 Kilometer langen Schülerlauf in 5:16 Minuten den Altersklassensieg der U12 geholt. Im Gesamteinlauf musste sich der Athlet der TS Herzogenaurach lediglich dem 16-jährigen Josua Wallewein von der TuS Feuchtwangen geschlagen geben. Im Anschluss ging er mit seinem Vater Andreas auf die Fünf-Kilometer-Strecke und belegte in der U20-Wertung mit 26:04 Minuten Platz 7. Andreas Köberlein folgte auf Rang 17 (28:47). Als jüngster Teilnehmer des Hobbylaufs erhielt Phillip einen Sonderpreis. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren