Neuensee

Saubere Jugendarbeit

Neuensee — Die Jugendgruppe des Vereins für Gartenbau und Landespflege Neuensee, die Wühlmäuse, veranstaltete eine Müllsammelaktion im Gebiet von Neuensee. Wer kennt das nicht? An ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jugendgruppe des Vereins für Gartenbau und Landespflege Neuensee, die Wühlmäuse, veranstaltete eine Müllsammelaktion im Gebiet von Neuensee.  Foto: Pamela Stroh
Die Jugendgruppe des Vereins für Gartenbau und Landespflege Neuensee, die Wühlmäuse, veranstaltete eine Müllsammelaktion im Gebiet von Neuensee. Foto: Pamela Stroh
Neuensee — Die Jugendgruppe des Vereins für Gartenbau und Landespflege Neuensee, die Wühlmäuse, veranstaltete eine Müllsammelaktion im Gebiet von Neuensee.
Wer kennt das nicht? An den Straßenrändern und Bachufern liegt immer wieder Müll verstreut, den unachtsame Zeitgenossen einfach in die Umwelt geworfen haben? Dagegen wollten die Wühlmäuse etwas unternehmen. Bei strahlendem Sonnenschein, mit bester Laune und voller Tatendrang, ging es los. Aline, Eva, Emma, Hannah, Lina und Jakob waren zumeist mit einem Elternteil gekommen, um den Müll einzusammeln. Der Weg führte den Schulweg entlang. Dabei hatten alle die Grünstreifen rechts und links des Weges fest im Blick, um auch jeden noch so kleinen Fetzen Müll zu entdecken. Es war unglaublich, was da alles zu finden war. Von Kanistern, jeder Menge achtlos weggeworfener Flaschen bis zu Folien war alles dabei. Ein Highlight war sicherlich der Nike-Turnschuh, der im Gras zwischen den Bäumen lag. Am Weiher entlang ging es dann zurück zum Kulturhaus. Dort gab es für alle fleißigen Helfer zum Abschluss noch eine kleine Stärkung. Pamela Stroh

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren