Bad Kissingen

Sattelzug löst Unfall aus

Bad Kissingen — Einen Unfall hat am Montagmittag ein Sattelzug auf dem Ostring ausgelöst, als er ohne zu blinken von der linken Spur nach rechts in die Schwimmbadstraße einbog. Ein...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Kissingen — Einen Unfall hat am Montagmittag ein Sattelzug auf dem Ostring ausgelöst, als er ohne zu blinken von der linken Spur nach rechts in die Schwimmbadstraße einbog. Eine 55-jährige Frau war gegen 12.30 Uhr mit ihrem Mercedes auf dem Ostring auf Höhe der Schwimmbadstraße in Richtung Hausen unterwegs. Unmittelbar vor ihr fuhr die Sattelzugmaschine mit Sattelauflieger. Nachdem die Straße zweispurig wurde, wechselte die Pkw-Fahrerin auf die rechte Fahrspur, während der Sattelzug auf der linken Fahrspur weiterfuhr. Als der Sattelzug plötzlich abbog, musste die Mercedes-Fahrerin nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern und fuhr gegen eine Bordsteinkante. Dadurch zerplatzte ein Vorderreifen an dem Mercedes. Am Sattelzug war ein Kissinger Kennzeichen. Die Plane des Anhängers war orange-gelb. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 0971/ 714 90 bei der Polizei zu melden. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren