Knetzgau

Sander lieben den Genuss

Sand — Ein Landstrich zum Erleben und Genießen ist das Frankenland. Gelebten Genuss für alle Sinne bot am Wochenende das "kleine" Sander Weinfest, das unter dem Namen "Wein & Main"...
Artikel drucken Artikel einbetten
Unter hohen Bäumen findet das Weinfest in Sand statt.  Foto: Alfons Beuerlein
Unter hohen Bäumen findet das Weinfest in Sand statt. Foto: Alfons Beuerlein
Sand — Ein Landstrich zum Erleben und Genießen ist das Frankenland. Gelebten Genuss für alle Sinne bot am Wochenende das "kleine" Sander Weinfest, das unter dem Namen "Wein & Main" jährlich immer mehr Besucher auf den romantischen Festplatz am Altmain zieht.
Bei dem von fünf Sander Winzern initiierten Weinfestival werden gehaltvolle Weiß- und Rotweine des Jahrganges 2014 aus Sander Lagen und darauf abgestimmte Speisen sowie Live-Musik angeboten. Jedoch spielte heuer das Wetter nicht so mit, wie es sich die Veranstalter sicher gewünscht hätten.
Doch trotz der Schafskälte und des gelegentlichen Nieselregens fanden viele Besucher den Weg nach Sand. Eine Frau aus dem Hessischen erzählte: "Wir sind extra von weither angereist, um ein weiteres Mal die einmalige Atmosphäre dieses kleinen Sander Weinfestes zu erleben."
Am heutigen Montag ab 16 Uhr findet "Wein & Main" seinen Abschluss. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Jazz-Soul-Pop-Band "Miss Sophie & The Groove". ab

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren