Sand am Main

Sand krönt neue Prinzessin

Das Organisationskomitee des Sander Altmain-Weinfests lädt für Freitag, 21. April, zur Abkrönung der bisherigen Weinprinzessin Elisabeth I. und zur Neukrönu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die kürzlich zur Weinprinzessin des Abt-Degen-Weintals gewählte Elisabeth Goger wird am 21. April während einer Weinprobe ihr Krönchen als Sander Weinprinzessin an ihre Nachfolgerin weitergeben.  Foto: ab
Die kürzlich zur Weinprinzessin des Abt-Degen-Weintals gewählte Elisabeth Goger wird am 21. April während einer Weinprobe ihr Krönchen als Sander Weinprinzessin an ihre Nachfolgerin weitergeben. Foto: ab
Das Organisationskomitee des Sander Altmain-Weinfests lädt für Freitag, 21. April, zur Abkrönung der bisherigen Weinprinzessin Elisabeth I. und zur Neukrönung der zehnten Sander Weinprinzessin in das Hotel Goger ein. Die Krönungsfeier beginnt um 18 Uhr mit einem Sektempfang.
Durch das Abendprogramm führt als Moderatorin die ehemalige fränkische Weinkönigin Marion Wunderlich. Die bisherige Sander Weinprinzessin Elisabeth Goger war kürzlich zur Weinprinzessin des Abt-Degen-Weintals gewählt worden. Sie übergibt ihr Krönchen an die neue, zehnte Sander Weinprinzessin. Das ist, wie beim Wein- und Korbmarkt vor einigen Tagen bekannt wurde, Anna-Lena Gottschalk. Sie gibt, verbunden mit einer Weinprobe, einen Ausblick auf das Weinbau-Jahr und stellt den Sander Weinprinzessinnen-Wein für 2017 vor.


Mit Musik

Während des Krönungsabends, der musikalisch vom "Scharfen Blech" umrahmt wird, folgen weitere Einlagen. Das Organisationskomitee bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 0152/51850952 beim Vorsitzenden Ernst Albert. ab/ks
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren