Bad Rodach

Samstags gibt es immer "Musik am Markt"

Die Belebung der Innenstadt für Gäste und Einheimische der Kurstadt Bad Rodach - auch am Wochenende - ist seit längerem ein Thema, welches der Erste Bürgerm...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Belebung der Innenstadt für Gäste und Einheimische der Kurstadt Bad Rodach - auch am Wochenende - ist seit längerem ein Thema, welches der Erste Bürgermeister Tobias Ehrlicher (SPD) gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Therme Natur, Stine Michel, aktiv plant. Die Veranstaltungsreihe "Musik am Markt" soll einer Pressemitteilung zufolge genau dies herbeiführen. Demnach erwarte die Besucher in den Sommermonaten immer samstags von 14 bis 17 Uhr ein bunt gemischtes Programm für Groß und Klein.
Hierzu wird der Marktplatz für den direkten Durchgangsverkehr gesperrt sein. "Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken, dass sie gemeinsam mit uns dieses Projekt angehen, und wir hoffen auf ein stetiges Wachstum der Veranstaltungsreihe", so Bürgermeister Tobias Ehrlicher.
Neben zahlreichen Einzelhändlern und Gastronomen konnten auch regionale Künstler gewonnen werden, welche ihre Werke ausstellen und zum Teil auch Workshops zum aktiven Mitmachen und Ausprobieren anbieten. Darüber hinaus sind die Bad Rodacher Jugendpflege, die Mittagsbetreuung der Grund- und Mittelschule sowie die Kindertagesstätte "Marienkäfer" Bestandteil des Programms, damit auch die kleinen Gäste einen unterhaltsamen Nachmittag geboten bekommen.


Musik zur Unterhaltung

Weiterhin wird an jedem Samstag ein regionaler Künstler für das musikalische Rahmenprogramm sorgen, "denn zu freudiger Musik schmecke das leckere Eis, der selbst gebackene Kuchen oder die Bratwurst gleich doppelt so gut", heißt es in der Mitteilung. Das Mai-Programm umfasst folgende Aktionen: 7. Mai: die Band Hot Rod unterhält musikalisch, Tanzvorführung durch die "City Dancers", Kinderanimation durch die Mittagsbetreuung der Grund- und Mittelschule, Gerhard Kosuch stellt Bilder aus; 14. Mai: Musikalische Unterhaltung durch Ronny Söllner, Kinderanimation durch die Bad Rodacher Jugendpflege und Mittagsbetreuung der Grund- und Mittelschule, Gabriele Graßmuck bietet Aquarellmalerei für Kinder an; 21. Mai: Musik der Band The Silhouettes, Kinderflohmarkt, Kinderschminken durch die Kindertagesstätte "Marienkäfer"; 28. Mai: die Gitarrengruppe "Saitensprung" spielt, Gerhard Kosuch stellt aus, Filzen mit Gabriele Ebert.
Informationen gibt es telefonisch unter 09564/1550, unter www.bad-rodach.de oder direkt in der Gästeinformation. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren