Friesen

Sänger feiern ihre Patronin

Der Männergesangverein Friesen lädt am Samstag zum Cäcilien-Abend ein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Samstag lädt der Männergesangverein "Cäcilia" Friesen zu einem großen Cäcilia-Abend ein. Foto: Heike Schülein
Am Samstag lädt der Männergesangverein "Cäcilia" Friesen zu einem großen Cäcilia-Abend ein. Foto: Heike Schülein
Der Männergesangverein "Cäcilia" Friesen lädt am Samstag, 19. November , zu einem großen Cäcilia-Abend ein. Anlässlich des Gedenktags seiner Namenspatronin findet ein großer Liederabend mit dem Gastgeber sowie befreundeten Chören statt.
Es ist eine schöne Tradition in Friesen, dass der Männergesangverein Friesen seiner Patronin, der heiligen Cäcilia, anlässlich ihres Gedenktags am 22. November zeitnah mit einem Liederabend huldigt. Auch am kommenden Samstag findet um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Friesen ein Fest mit schönen Stimmen und Blasmusik statt.


Vier Gruppen dabei

Abwechslung, Begegnung und Freude an der Musik: Der Gastgeber, der die "Cäcilia" voller Stolz im Namen trägt, der katholische Kirchenchor Friesen, der Männerchor "Liederkranz" Haig sowie die St.-Georgs-Bläser Friesen werden ihren Gästen in einem abwechslungsreichen Programm beeindruckende Hörerlebnisse schenken. Die Mitwirkenden werden dabei einen ebenso wohlklingenden wie stimmungsvollen Einblick in ihr umfangreiches Repertoire geben. Sie tun dies ganz im Sinne und zu Ehren der heiligen Cäcilia von Rom. Die Jungfrau und Märtyrin der frühen Kirche ist Patronin der Kirchenmusik. Ihre Attribute sind die Orgel oder die Geige, das Schwert und die Rose. Überlieferungen zufolge beherrschte sie neun Instrumente.
Bei dem Musikabend wird mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. hs
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren