Reitsch

SV Reitsch verpasst Sieg

Reitsch — Mit drei Punkten und viel Selbstvertrauen aus dem Spiel gegen Lichtenfels trat die U17 des SV Reitsch das aktuelle Bezirksoberliga-Spiel an. SV Mistelgau - SV Reitsch 1:1...
Artikel drucken Artikel einbetten
Reitsch — Mit drei Punkten und viel Selbstvertrauen aus dem Spiel gegen Lichtenfels trat die U17 des SV Reitsch das aktuelle Bezirksoberliga-Spiel an.

SV Mistelgau -
SV Reitsch 1:1 (0:1)

Bereits nach 5 Minuten gelang Linda Wachter das 0:1, als sie nach einem Fernschuss von Luisa Walcher den Abpraller verwertete. Im weiteren Spielverlauf ließen die Reitscherinnen dem Gastgeber nur wenig zu und vergaben auf der Gegenseite gute Chancen. Mit zunehmender Dauer wurde die Partie ruppiger. In der Nachspielzeit kam der SV Mistelgau durch einen zweifelhaften Freistoß zum 1:1. Nun gilt es, auch diese negativen Erfahrungen mitzunehmen und am Freitag bei Wiesla Hof wieder einen Dreier einzufahren. rp

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren