LKR Kronach

SV Neuses wahrt Chance auf Platz 2

Artikel drucken Artikel einbetten

Neuses — In einem Nachbarduell der Frauen-Kreisliga bezwang der SV Neuses den SC Steinbach mit 2:0 (1:0).
Von Beginn an machte die Heimmannschaft Druck und hatte die ersten Chancen. Biesenecker scheiterte nach Vorarbeit von Kleylein an der Torfrau. In der 20. Minute köpfte Kleylein den Ball nach einer Ecke nur knapp über die Latte. Nach mehreren gefährlichen Freistößen erzielte Rebhan in der 35. Minute das verdiente 1:0 nach schönem Solo. Das schien der Weckruf für der Gäste zu sein, denn sie erhöhten bis zur Halbzeit den Druck.
Auch nach Wiederanpfiff waren die Gäste die bessere Mannschaft und hatten zwei großen Chancen durch Wohlfahrt und Jakob. Dann erreichte ein Abstoß Blumenröther, die sich schön durchsetzte und auf Rebhan spielte. Diese erzielte das 2:0 (52.). Die Steinbacherinnen drängten den SV Neuses danach immer mehr in dessen Hälfte zurück. In der 60. Minute klärte die starke Torfrau Klug dreimal innerhalb weniger Sekunden. Zehn Minuten später setzte sich Roth gegen die heimische Abwehr durch und traf nur die Latte. Kurz vor Ende verpasste erneut Wohlfahrt den Anschlusstreffer, der längst verdient gewesen wäre. Beide Mannschaften kämpften bis zum Schluss, doch es blieb beim glücklichen, aber verdienten Sieg für den SV Neuses, der weiter mit Schwabthal um Platz 2 kämpft. ck

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren