Herzogenaurach

SPD diskutiert über Fragen rund um die Pflege

Der SPD-Ortsverein Herzogenaurach hatte zu einer Informationsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Martina Stamm-Fibich eingeladen. Die 51-Jährige is...
Artikel drucken Artikel einbetten
Martina Stamm-Fibich referierte über Neuerungen in der Pflege. Foto: p
Martina Stamm-Fibich referierte über Neuerungen in der Pflege. Foto: p
Der SPD-Ortsverein Herzogenaurach hatte zu einer Informationsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Martina Stamm-Fibich eingeladen. Die 51-Jährige ist Mitglied im Gesundheitsausschuss und referierte über die Neuerungen in der Pflege mit den Pflegestärkungsgesetzen I bis III, die in der aktuellen Legislaturperiode in Kraft getreten sind. Im Martin-Luther-Haus kam im Anschluss an den Vortrag eine Diskussion mit vielen Fragen zur Pflege für Betroffene und Angehörige auf.
Insgesamt rund 20 Gesetze hat der Bundestag in den letzten drei Jahren im Gesundheitsbereich bisher verabschiedet. "Wir haben uns sehr bemüht, die Bedingungen für die Bürger in der Gesundheit zu verbessern. Viele Gesetze waren unter der Vorgängerregierung in der Schublade verschwunden. Das haben wir jetzt alles abgearbeitet", sagte die Abgeordnete.
Kostenlose Broschüren und Flyer mit Informationen zu den Pflegestärkungsgesetzen und allen anderen Gesundheitsthemen finden Interessierte auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums www.bundesgesundheitsministerium.de im Bereich Service/Publikationen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren