Laden...
LKR Haßberge

SKK Gut Holz Zeil holt nur zwei Punkte

Bei den Sportkeglern stand der fünfte Saisonspieltag auf dem Programm. Das Bayernligateam von Gut Holz Zeil verlor sein Auswärtsspiel bei BMW Landshut. In d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei den Sportkeglern stand der fünfte Saisonspieltag auf dem Programm. Das Bayernligateam von Gut Holz Zeil verlor sein Auswärtsspiel bei BMW Landshut. In der Bezirksoberliga unterlag die DJK Kirchaich in Dittelbrunn, der SKK Haßfurt gab sein Heimspiel gegen Röthlein ab, und Gut Holz Neubrunn spielte in Oberdürrbach unentschieden. Die besten Einzel erzielten Holger Jahn (Zeil) 581, Jürgen Hörlin (Sand) 559, Klaus Vollert (Haßfurt III) 555, Sven Haderlein (Sand II) 551 und Timo Klauer (Sand) 550.
BMW-SKK Landshut -
SKK Gut Holz Zeil 6:2

Die Zeiler starteten mit Holger Jahn und Marco Endres gegen Sven Exner und Daniel Süß. Endres begann mit 141 und 144 gut, musste dann aber den Landshuter Bahnen Tribut zollen und kam auf 531 Kegel, was gegen Süß (563) nach 1:3 Sätzen nicht reichte. Der erfahrene Jahn, dessen Gegner Exner (534) ihn vor keine großen Probleme stellte, erzielte das Zeiler Bestergebnis von 581 und gewann mit 3:1. Bastian Hopp und Oliver Faber bekamen es in der Mittelgruppe mit Timo Dittmann und Robert Hoffmann zu tun. Faber begann mit 146 und 148 Kegeln ordentlich und führte gegen Hoffmann mit zehn Kegeln. Doch wie Endres fand er auf den Bahnen 1 und 2 nicht mehr in sein Spiel und blieb bei 548 hängen, was Hoffmann mit 572 zu nutzen wusste. Hopp kämpfte über die komplette Distanz mit der Anlage und verlor mit 517 gegen Dittmann (583) viel Boden.
Marcus Werner und Patrick Löhr bekamen damit ein 1:3 und einen Rückstand von 75 Kegeln mit auf den Weg gegen Harald Klingl und Thorsten Kammermeier. Werner dominierte mit 144 und 146 Kegeln gegen Klingl (111, 120) klar und ließ im Zeiler Lager Hoffnung keimen. Denn auch Patrick blieb mit 135 und 131 an Kammermeier (141, 127) dran, und der Rückstand betrug nur noch 18 Kegel. Doch Löhr verlor nun völlig den Faden. Am Ende siegte Werner mit 550:515. Löhr blieb bei schwachen 513 Kegeln hängen, was Kammermeier, trotz magerer 530 Kegel zum Punktgewinn reichte. Damit standen 4:2 direkte Duelle zugunsten der Gastgeber an der Anzeigetafel, und auch das Gesamtergebnis von 3297:3240 sprach für Landshut.


Bezirksoberliga Ufr. Herren

SG Dittelbrunn -
DJK Kirchaich 5:3

Spielverlauf: Karadimas - J. Rumpel 2:2 (501:516), Zeitz - Schramm 3:1 (547:522), Achatz/Einbecker - Dittrich 1,5:2,5 (496:534), Waldhäuser - Dormann 3:1 (588:548), Kügel - Bräuter 3:1 (540:504), Limpert - G. Rumpel 1:3 (559:547), Gesamt: 13,5:10,5 (3231:3171)
SKK Haßfurt - SE Röthlein 1:7
Spielverlauf: Schneider - Saal 2:2 (498:517), Renninger - Breunig 3:1 (494:509), Stephan - Götz 2:2 (515:536), S. Glückert - Reiter 1:3 (502:517), Hunger - Keller 1:3 (520:540), Birner - Breunig 1:3 (510:540), Gesamt: 10:14 (3030:3159)
SV Oberdürrbach -
Gut Holz Neubrunn 4:4

Spielverlauf: Haase - J. Gehring 1,5:2,5 (521:517), Horlemann - Wille 1:3 (504:526), Mahlein - Geißendörfer 1:3 (448:478), Schmitt - Vierneusel 2,5:1,5 (507:473), Schiebe - Landgraf 2:2 (482:506), Haupt - S. Gehring 3,5:0,5 (507:467), Gesamt: 11,5:12,5 (2969:2967)


Bezirksliga Unterfranken 1 Herren

SV Herschfeld II -
Gut Holz Zeil II 5:1

Spielverlauf: Bach - Gräfe 2,5:1,5 (540:537), Müller - Schropp 1,5:2,5 (530:542), Kugler - D. Österling 2:2 (535:525), Abert - P. Österling 2:2 (538:504), Gesamt: 8:8 (2143:2108)
SKK Haßfurt II -
SE Röthlein II 6:0

Spielverlauf: Frantzen - A. Krug 3:1 (505:469), Giebfried - Stühler 3:1 (509:478), S. Krug - L. Krug 2:2 (504:501), Wolf - T. Krug 2:2 (503:492), Gesamt: 10:6 (2021:1940)
Alle Neun Sand -
TSV Großbardorf II 4:2

Spielverlauf: Klauer - Helmerich 2,5:1,5 (550:528), Neundörfer - Kirchner 2:2 (535:542), Hörlin - Rink 3:1 (559:535), Haupt - Behr 1,5:2,5 (543:537), Gesamt: 9:7 (2187:2142)


Bezirksliga A Nord Ost

SG Eltmann -
TSV Sondheim/Rhön 5:1

Spielverlauf: A. Aumüller - Straub 4:0 (541:470), Kaiser - Fischer/Budnick 3:1 (530:494), Reitz - Sopp 1:3 (511:566), S. Aumüller - Wittwer 3:1 (527:530), Gesamt: 11:5 (2109:2060)


Bezirksliga B Ost Herren

SKC Obertheres -
Gut Holz Zeil III 4:2

Spielverlauf: F. Vogt - Schmitt 1:3 (486:460), Werner - Rittel 1:3 (518:544), W. Vogt - Häfner 3:1 (521:508), Voit - Winzenhörlein/Hofmann 3,5:0,5 (490:446), Gesamt: 8,5:7,5 (2015:1958)
SE Röthlein III -
SKK Haßfurt III 0:6

Spielverlauf: Krug - P. Glückert 2:2 (500:505), Krohn - Vollert 2:2 (513:555), Zehe - B. Vollert 1,5:2,5 (502:503), Stöhr - Lehnhardt 0:4 (469:513), Gesamt: 5,5:10,5 (1984:2076)
Alle Neun Sand II -
TSV Burgpreppach 4:2

Spielverlauf: Roßmeier - Herbst 2:2 (505:512), Klauer - Meisch 3:1 (539:487), Sauer - Barth 2:2 (498:506), Haderlein - Schweinfest 2:2 (551:496), Gesamt: 9:7 (2093:2001)
DJK Kirchaich II -
KSV Unterpreppach 4:2

Spielverlauf: Bertram - Schmidt 2:2 (510:494), Montag - Barth 4:0 (554:486), Seyfried - Welsch 2:2 (534:537), Wurm - Heimlich 2:2 (460:470), Gesamt: 10:6 (2058:1987) gw

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren