Laden...
Bamberg

Rundfahrt zur Garage?

Parken  Die CSU bemängelt die schwierige Zufahrt zur Quartiersgarage Bamberg Mitte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — "Die Parksituation im Quartier Bamberg Mitte ist sehr angespannt", behauptet Birgit Dietz, CSU-Stadträtin und Sprecherin der CSU im Bausenat, in einer Pressemitteilung. Viele Anwohner seien sehr besorgt, dass durch die beiden geplanten Neubauten in der Tockler- und Färbergasse der "Druck" auf die vorhandenen Stellplätze weiter steige.
Auch der Bürgerverein sehe die Entwicklung skeptisch und wünsche die Errichtung einer weiteren Tiefgarage. Wie Birgit Dietz dazu erläutert, befinde sich das Viertel seit Beginn der Stadtsanierung stark im Wandel und dieser Teil der Gärtnerstadt habe sicherlich nicht unerheblich an Attraktivität gewonnen.
Für die weniger angenehmen Folgen, besonders die fehlenden Stellplätze, bedürfe es nun vernünftiger Konzepte. Leider verzichte ein Großteil der Anwohner schon derzeit auf eine Anmietung von Stellplätzen in der bestehenden Tiefgarage. Als Hinderungsgründe müssten der Preis und deren Lage gesehen werden: Denn für viele Anwohner seien die Zufahrtsmöglichkeiten und Anfahrtstrecken äußerst ungünstig.
Die CSU-Fraktion hat aus diesen Gründen einen Antrag an Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) gerichtet, die Verwaltung prüfen zu lassen, welche Möglichkeiten geschaffen werden könnten, dass Anwohner ohne große Anfahrtstrecken zur Tiefgarageneinfahrt in der Unteren Königstraße gelangen können. "Eine große Stadtrundfahrt - zum Beispiel für die Bewohner in der Letzengasse - ist zum Erreichen der Tiefgarage nicht akzeptabel", heißt es bei der CSU.

Das Problem lösen

Möglichkeiten zur Lösung des Problems sieht die CSU-Stadträtin in der Einführung eines Ausweises, der das Befahren der Mittelstraße zwischen Letzen- und Färbergasse oder auch der Heiliggrabstraße bei Blumen Böhmer in beide Richtungen erlaubt. Ebenfalls diskutiert werden könnte die Schaffung einer Regelung, die von der Mittelstraße her zur Luitpoldstraße wieder ein Abbiegen nach links gestattet. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren