Burgkunstadt

Rund um die Abiturfeier

Ehrungen: Nicht nur die Schulbesten wurden mit Preisen bedacht, sondern auch Schüler, die sich in bestimmten Fächern, in der Theatergruppe, im Sport oder in der Schülervertretung (...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen: Nicht nur die Schulbesten wurden mit Preisen bedacht, sondern auch Schüler, die sich in bestimmten Fächern, in der Theatergruppe, im Sport oder in der Schülervertretung (SMV) hervorgetan hatten. Für ihr ehrenamtliches Engagement an der Schule wurde Katja Krause mit dem Preis des Fördervereins geehrt. Die Deutsch-Französische Gesellschaft Obermain überreichte Lena Schnapp einen Preis für ihre herausragenden Leistungen im Fach Französisch.

Musik: Dafür sorgten der Mittelstufenchor und das Vokalensemble unter der Leitung von Matthias Reuß, die Rock-Pop-Gruppe, dirigiert von Julia Wolf, Pianist Luvsandamba Saintsog sowie Sängerin und Pianistin Janina Scheibel.

Veranstaltungsort: Wegen der Sanierung der Obermainhalle fand die Verabschiedung der Absolventen in diesem Jahr in der Stadthalle Burgkunstadt statt. "Im nächsten Jahr feiern wir wieder in der Turnhalle beim Gymnasium", versicherte Landrat Christian Meißner. stö

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren