Bad Staffelstein

Rückblick auf ein harmonisches Jahr

Bad Staffelstein — Am vergangenen Dienstag hielt die Klampfengruppe der Kultur- und Freizeitfreunde ihre Jahreshauptversammlung ab. In der Rückschau verwies der Gruppenleiter auf e...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Staffelstein — Am vergangenen Dienstag hielt die Klampfengruppe der Kultur- und Freizeitfreunde ihre Jahreshauptversammlung ab. In der Rückschau verwies der Gruppenleiter auf ein gelungenes Vereinsjahr mit zahlreichen Übungsabenden und Auftritten. Nach wie vor beliebt sind die Singabende im Angerstübla und in den umliegenden Ortsteilen von Bad Staffelstein. Musikalische Ständchen überbrachte die Gruppe Vereinsmitgliedern zu ihren runden Geburtstagen. Höhepunkt 2014 war die Großfahrt nach Hermagor in Kärnten. Ein kleines Präsent erhielten die Spieler mit den meisten Übungsabenden (Peter Häublein, Elli Lienert, Moni Kleedörfer und Hilmar Schubert). Für 40 Jahre in der Gruppe wurden Evi Lulei und Peter Häublein geehrt. Eine besondere Ehre erfuhr Rudi Paul für 40 Jahre "Gruppenleiter". Die Neuwahlen ergaben in der Führungsspitze keine Änderung. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren