Bad Bocklet

Romantische Beleuchtung

Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Bocklet — Tausende von Kerzen und Lampions zaubern am Samstag, 29. August, eine romantische Atmosphäre in den Kurpark von Bad Bocklet. Die traditionelle Kurgartenbeleuchtung wird von den Gästen Bad Bocklets sehr geschätzt.
Von 14.30 bis 17.30 Uhr führt Gabriele Waldmann durch das Atelier des Aquarellkünstlers Emil Waldmann. Das Atelier befindet sich im Brunnenbau im Obergeschoss. Die Gruppe "Rondo Historica" führt um 17 Uhr und um 20.30 Uhr historische Tänze auf. Außerdem flanieren die historischen Persönlichkeiten im Kurpark. Musikalisch unterhält ab 15.30 Uhr die Kurkapelle des Staatsbades Bad Bocklet. Ab 19.30 Uhr spielt das Jugendblasorchester Scholz. Highlight des Abends ist das große Feuerwerk um 22 Uhr. pau

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.