Burgkunstadt

Rohrbruch

Ein Bruch der Hauptleitung in der Hainweiherer Straße, die vom Hochbehälter in Meuselsberg aus große Teile der Stadt versorgt, war der Grund dafür, dass ges...
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild
Ein Bruch der Hauptleitung in der Hainweiherer Straße, die vom Hochbehälter in Meuselsberg aus große Teile der Stadt versorgt, war der Grund dafür, dass gestern rund 300 Haushalte mehrere Stunden ohne Trinkwasser waren. Links Wasserwart Joachim Ruß, der die Leitung zudrehen und leerlaufen lassen musste, damit der Bagger (rechts) hinkam. dr

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren