LKR Haßberge

Relegation wird festgelegt

Wie der Kreisspielleiter des Fußballkreises Coburg-Kronach, Egon Grünbeck (Stockheim), mitteilt, findet am heutigen Montag, 18.30 Uhr, die Relegationssitzun...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie der Kreisspielleiter des Fußballkreises Coburg-Kronach, Egon Grünbeck (Stockheim), mitteilt, findet am heutigen Montag, 18.30 Uhr, die Relegationssitzung des Kreises im Sportheim des TSV Sonnefeld statt. Dabei wird der Ablauf der Relegationsrunde festgelegt, an der auch die Spfr. Unterpreppach ("Schleuderplatz" Kreisklasse Itzgrund) beteiligt ist. Der TSV Pfarrweisach II (Zweiter A-Klasse 4) verzichtet auf die Relegationsteilnahme, ebenso wie der TSV Gestungshausen II (Zweiter A-Klasse 1). Möglicherweise rückt für die Pfarrweisacher der Vierte SV Hafenpreppach nach, da auch Dritter SV Heilgersdorf II kein Interesse bekundet haben soll.
Bereits festgelegt sind zwei Entscheidungsspiele, jeweils um die Meisterschaft: Dienstag, 18.30 Uhr: Kreisklasse 1: FC Mitwitz II - TSSV Fürth am Berg in Hassenberg, Mittwoch, 18.30 Uhr: Kreisliga Coburg: TSV Sonnefeld - TSV Staffelstein in Schwürbitz. Die beiden Sieger steigen auf, die Verlierer nehmen an der Relegation zur Bezirksliga oder zur Kreisliga teil. red


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren