Schlüsselfeld

Rekordergebnis beim Winterzauber

Die "Heuchlemer Kerwasburschen & -madli" sowie die Dorfgemeinschaft Heuchelheim e. V. hielten am 4. Adventssonntag den traditionellen Winterzauber ab. Aufgr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die "Heuchlemer Kerwasburschen & -madli" sowie die Dorfgemeinschaft Heuchelheim e. V. hielten am 4. Adventssonntag den traditionellen Winterzauber ab.
Aufgrund der hohen Beliebtheit in der Bevölkerung und der damit verbundenen, jährlich wachsenden Besucherzahl, wurde das Ereignis erstmals am Dorfgemeinschaftshaus abgehalten. Von den Gästen war durchwegs nur Positives zu hören, berichten die Veranstalter. Voll des Lobes waren die Besucher vom weihnachtlich geschmückten Außenbereich über die dekorierten Buden bis hin zu den selbstgemachten Glühweinen. Auch die süßen und deftigen Speisen fanden reißenden Absatz. Dies spiegelte sich, zur Freude der Veranstalter, auch im Ergebnis wieder. Auf stattliche 2200 Euro konnte die Dorfgemeinschaft die gesammelten Spenden aufrunden.
Davon gehen 800 Euro an eine Aktion, bei der jedes Kind der Kinderkrebsstation Erlangen ein persönliches Weihnachtsgeschenk erhält. 1400 Euro kommen der Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e. V. zugute. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren