Redwitz

Redwitz siegt haushoch

Mit einem in dieser Höhe unerwarteten 21:0-Sieg über den TC Staffelstein haben die Herren 30 des Siemens-Tennisclubs Redwitz ihren dritten Platz in der Bezi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem in dieser Höhe unerwarteten 21:0-Sieg über den TC Staffelstein haben die Herren 30 des Siemens-Tennisclubs Redwitz ihren dritten Platz in der Bezirksklasse 1 gefestigt.


Bezirksklasse 1, Herren 30

STC Redwitz -
TC Staffelstein 21:0
Die STC-Nr. 1 Markus Krause musste für den Sieg all sein Können aufbieten. Daniel Schöb, Micha Hennig, Thorsten Wagner, Sven Hiller und Martin Schöb gewannen souverän. Das erste Doppel mussten die Gäste schenken. Die Brüder Schöb und Hennig/Hiller hatten auch im Doppel keine Probleme. webi
Ergebnisse: Krause - Hetzel 6:4, 7:6; D. Schöb - Brandl 6:0, 6:0; Hennig - Angrabeit 6:4, 6:1; Wagner - Ernst 6:1, 6:2; Hiller - Klecker 6:3,6:1; M. Schöb - Vogel 6:0, 6:0; Krause/Wagner siegen kampflos; Schöb/Schöb - Angrabeit/Ernst 6:1, 6:3; Hennig/Hiller - Klecker/Vogel 6:1, 6:0
Ferner, Kreisklasse Herren 40: STC Redwitz - TV Weidhausen 9:12; Kreisklasse, Damen: TSV Weitramsdorf - STC Redwitz 2:12; Bezirksklasse, Bambini 12: TC Memmelsdorf - STC Siemens Redwitz 9:5; Kreisklasse, Kleinfeld: TC Zapfendorf - STC Redwitz 3:17; Kreisklasse 1, Mixed 3/4: STC Redwitz - TC Zapfendorf 26:6

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren