Laden...
Reckendorf

Reckendorfer Kleintierzüchter laden ein

Nach Vogelgrippe und Aufstallpflicht genießen die Tiere der Reckendorfer Kleintierzüchter die wiedergewonnene Freiheit und gedeihen prächtig in den Ausläufe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Jungtierschau erwartet die Kinder auch wieder ein Streichelzoo. Foto: privatg
Bei der Jungtierschau erwartet die Kinder auch wieder ein Streichelzoo. Foto: privatg
Nach Vogelgrippe und Aufstallpflicht genießen die Tiere der Reckendorfer Kleintierzüchter die wiedergewonnene Freiheit und gedeihen prächtig in den Ausläufen. Zu sehen ist ein kleiner Ausschnitt aus der Vielfalt der Rassegeflügelzucht und auch Rassekaninchen bei der Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Reckendorf am kommenden Sonntag in der Vereinshalle im Kapellenweg 12 in Reckendorf.
Interessierte Liebhaber können hier auch Tiere erwerben, es liegt auch Fachliteratur für Geflügelliebhaber und -halter auf. Mitglieder des Vereines stehen für Fragen zum Thema Geflügelhaltung und Zucht zur Verfügung. Bei Bedarf werden auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sich wieder selbst mit einem frischen Frühstücksei versorgen kann.
Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, Makrelen vom Grill, Steaks, Bratwürsten und Brotzeit. Ab 12 Uhr gibt es Spanferkel vom Holzkohlengrill mit Sauerkraut und Kloß. Ab 14 Uhr ist Festbetrieb mit Kaffee und Kuchen, ab 15 Uhr Unterhaltungsmusik und ab 16 Uhr gibt es Pizza.
Für die Kinder gibt es wieder einen Streichelzoo und Dosenwerfen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren