Rattelsdorf

Rattelsdorf verliert erneut

Neumarkt — Ihre achte Niederlage im achten Spiel in der 2. Regionalliga Nord kassierten die Rattelsdorfer Basketballer am Samstagabend mit dem 61:80 bei den Fibalon Baskets Stauf i...
Artikel drucken Artikel einbetten
Neumarkt — Ihre achte Niederlage im achten Spiel in der 2. Regionalliga Nord kassierten die Rattelsdorfer Basketballer am Samstagabend mit dem 61:80 bei den Fibalon Baskets Stauf in Neumarkt. Nach wie vor ohne Jason Boucher kämpfte die junge Truppe von Trainer Andy Sippach und hielt in den ersten beiden Vierteln (15:13, 36:31) gut dagegen.
Die Neumarkter spielten in der zweiten Hälfte immer mehr unters Brett, wo die Rattelsdorfer größenmäßig im Nachteil waren. Die Staufer kamen so leicht zu ihren Punkten. Sebastian Wyczisk war bei den Gastgebern kaum zu stoppen und erzielte allein 30 Punkte. Die Independents suchten ihr Heil in Dreipunkte-Würfen, die aber zu selten ihr Ziel fanden. Mit 21:9 entschied Neumarkt den dritten Abschnitt für sich und stellte damit die Weichen auf Sieg (57:40). Dass die Rattelsdorfer im letzten Viertel wieder fast ebenbürtig waren, mag tröstlich sein, bringt den Independents am Ende aber auch nichts. twa
Rattelsdorf: Kohn (20 Punkte/4 Dreier), Kangne (11/1), Reinfelder (8), Seemüller (8), Reh (5/1), Reichmann (4), Stretz (3), Loch (2), Tomasczek

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren