Neuensee

Randalierer auf dem Dorffest

Artikel drucken Artikel einbetten
Neuensee — Der Sicherheitsdienst des Dorffestes meldete sich am Samstag gegen 22.50 Uhr bei der Polizei und teilte mit, dass ein völlig Betrunkener randaliere und andere Gäste anpöbele. Beim Eintreffen der Streife befand sich der Randalierer, ein 28-jähriger amtsbekannter Michelauer am Boden und wurde dort von Securitymitarbeitern fixiert. Bei der Durchsuchung wurden bei dem sinnlos Betrunkenen noch knapp 30 Gramm Haschisch in den Hosentaschen gefunden. Darauf wurde er vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Bei der Durchsuchung der Wohnung, die durch die Staatsanwaltschaft angeordnet wurde, konnten noch ein benutzter Bong und eine Gasdruckpistole gefunden werden. Alle Gegenstände wurden sichergestellt. Da er sich nicht abregte und einen weiteren Auftritt beim Dorffest ankündigte, verbrachte er den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle. pol





Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren