Pressig

Ramadama in Pressig

Pressig — Der Arbeitskreis "Familienfreudiger Markt Pressig" veranstaltet "Unser Tag für den Markt Pressig". Mit vereinten Kräften wollen die Teilnehmer der Verschmutzung und den k...
Artikel drucken Artikel einbetten
Pressig — Der Arbeitskreis "Familienfreudiger Markt Pressig" veranstaltet "Unser Tag für den Markt Pressig". Mit vereinten Kräften wollen die Teilnehmer der Verschmutzung und den kleinen Problemen im gesamten Gemeindegebiet zu Leibe rücken. Im Zusammenwirken von Vereinen, Feuerwehren, Unternehmen, Parteien und Organisationen, Privatpersonen, Jugend- und Seniorengruppen, dem Bauhof und der Verwaltung möchte der Arbeitskreis am Samstag, 9. Mai, in allen Ortsteilen des Markts Pressig herumliegenden Unrat beseitigen, die Spielplätze aufhübschen und weitere Aktionen starten. Vorgeschlagen sind: Schilder reinigen, Bushäuschen streichen, Pflanzaktionen, Bänke säubern und streichen sowie Dorfplätze reinigen.

Danach wird gefeiert

Die Säuberungs- und Verbesserungsaktion soll von 9 bis 14 Uhr in allen Ortsteilen stattfinden. Zur besseren Planung wird gebeten, Ideen und eigene Aktionen bis Montag, 4. Mai, in der Gemeindeverwaltung bei Stefan Heinlein oder Sabine Brückner anzumelden, telefonisch unter 09265/990-18/29 oder per E-Mail an info@pressig.de. Müllsäcke, Material, Farbe usw. stellt der Markt Pressig.
Um 14.30 Uhr lädt der Arbeitskreis zur ersten After-Work-Party mit Bürgermeister Hans Pietz alle Beteiligten zum Bauhof der Gemeinde/ins Naturerlebnisbad nach Rothenkirchen ein. Als kleines Dankeschön stellt dort die Gemeinde einen Imbiss mit Getränken zur Verfügung. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren