Forchheim

Radler stürzt zu Boden

Am Mittwochmorgen ist ein Auto auf der Bayreuther Straße in östliche Richtung nach links in die Hans-Räbel-Straße abgebogen. Der Lenker des Autos übersah da...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwochmorgen ist ein Auto auf der Bayreuther Straße in östliche Richtung nach links in die Hans-Räbel-Straße abgebogen. Der Lenker des Autos übersah dabei nach Angaben der Polizei einen 14-jährigen Jugendlichen, der mit seinem Fahrrad unterwegs zur Schule war und auf dem Radweg entlang der Bayreuther Straße in westliche Richtung fuhr.
Auf Höhe der Einmündung kam es nach Angaben der Polizei beim Abbiegevorgang zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte zu Boden und wurde verletzt. Zur Behandlung musste er in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Während das Rad beschädigt wurde, blieb das Auto unbeschädigt. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren