Bamberg

Radfahrer stirbt nach Unfall

Bamberg — Ein Radfahrer ist am Freitag in Bamberg nach einer Kollision seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Unfall ereignete sich um 14.50 in der Hallstadter Straße an der Eck...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — Ein Radfahrer ist am Freitag in Bamberg nach einer Kollision seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Unfall ereignete sich um 14.50 in der Hallstadter Straße an der Ecke Kronacher Straße. Nach Mitteilung der Polizei war ein 73 Jahre alter Radfahrer aus Bamberg auf der Hallstadter Straße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Kronacher Straße kollidierte er mit einem Kleintransporter, der die Hallstadter Straße überqueren wollte. Der 46-Jährige aus dem Landkreis Bamberg wollte mit seinem Mercedes Sprinter geradeaus in Richtung Laubanger. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Radfahrer das Rotlicht nicht beachtet.


Tödliche Verletzungen

Der Mann wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Bamberg. Er starb kurze Zeit später. Der 46 Jahre alte Fahrer des Transporters wurde nicht verletzt. Ein Sachverständiger wurde an die Unfallstelle beordert, um den genauen Hergang zu klären. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren